Wechselnde Kunstausstellungen in der Kirche aus Anlass des 50 jährigen Jubiläums

 

Wir freuen uns, dass sich zahlreiche Künstler, die in unserer Gemeinde leben oder/und sich ihr verbunden fühlen, bereit erklärt haben, für einige Wochen aus Anlass des Jubiläums ausgewählte Werke in unserer Kirche auszustellen.

Den Auftakt machte Brigitta Borchert, deren Ausstellung „Kirchen und andere Häuser“ im Februar bis März zu sehen war. Es folgten Christine Regensburger mit Gemälden und Objekten mit dem Titel „Assoziationen“ im Altarbereich zusammen mit Susan Walkes Stehlen „Wechselspiel“ vor der Kirche, das auf dem Kirchberg nun wahrlich nicht zu übersehen war.

Am Pfingstsonntag hatten wir nach dem Gottesdienst die Ausstellung von Irene Heller-Janton und Eva Koj eröffnet. Sie wird bei uns bis Ende Juni zu sehen sein.

Es folgt eine Ausstellung von Heidrun Borgwardt, die wir am 8. August nach dem Gottesdienst

eröffnen werden.

Weitere Ausstellungen bis zum Ende

des Jahres:

• Henrike Tremp und Christian Imme

(August/September)

• Christine Liebau und Susan Walke

(September/Oktober)

• Hans-Jürgen Kuhlmann

(Oktober/November).

Der Zugang zu den Ausstellungen wird in der Woche von Dienstag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Samstag nach Vereinbarung und Sonntag zwischen 9.30 Uhr und 12.00 Uhr möglich sein.

Bisher sind die Ausstellungen gut besucht gewesen. Kommen Sie auch weiterhin, die Kirche ist offen!